Außerschulische Bildungsarbeit

15. September 2014

Im Konzept stehen die Natur und ihre Wertschätzung im Vordergrund. Darauf baut sich alles Weitere auf und spiegelt sich in den Programm-Angeboten für die Kinder wieder: Viel Bewegung und Beobachten in der Natur, Gestalten mit Naturmaterialien und gesunde Ernährung mit Lebensmitteln aus regionalem Anbau und regionaler Haltung. Standort für Camps und Freizeitangebote als außerschulische Bildungsangebote ist überwiegend die Umweltbildungsstätte „ Alte Ziegelei“ in Gahlen. Hier findet sich alles was unseren Ansprüchen genügt: Viel Platz, umgeben von Wald und Wiesen, mit einem Gemüse- und Kräutergarten für

Offene Treffpunktarbeit

15. September 2014

Der mobile Kinder- und Jugendtreff Altdöbern betreibt seit 2007 Offene Treffs, Outdoor-Feriencamps sowie außerschulische Bildungsmaßnahmen im Oberspreewals-Lausitz-Kreis für Kinder von 6-13 Jahren.

AG Arbeit

15. September 2014

Mit dem Projekt „Benachteiligte machen publik – Menschen mit Benachteiligung machen Kunst und Kultur“ setzen wir einen Impuls in Richtung Integration und Zusammenarbeit. Nach der erfolgreichen Umsetzung des Projekts „Trotz alledem – Die Lebensgeschichte eines Erblindeten“ im Jahre 2006/07 bekamen wir viele Anfragen von benachteiligten Menschen, deren Leben infolge von Krankheit, Krieg, Unfall etc. voll auf Anfang stand oder von Kindern und alten Menschen, die keine Lobby haben. Menschen, die aber über Kunst und Kultur ihr neues Ich entdeckten und sich nun als SchriftstellerInnen, BiografInnen,